TCM und Akupunktur

Die Traditionelle Chinesische Medizin, kurz TCM, ist ein sehr erfolgreiches Behandlungsverfahren, das in der Naturheilpraxis Heidersdorf eingesetzt wird. TCM ist das älteste Medizinsystem der Welt und vereint Wissen und Erkenntnisse aus
über 2.000 Jahren fernöstlicher Medizin. Danach ist Gesundheit ein Zustand von innerer und äußerer Harmonie.

In der Diagnose setzt TCM nicht auf meßbare, objektivierbare Fakten, sondern auf das subjektive Befinden der Patienten und einen Befund, der nach einem ausführlichen Gespräch mit den Patienten zu Beginn der Behandlung erhoben wird. Sicherlich trägt auch diese gründliche Anamnese, die übrigens Grundlage der Naturheilkunde allgemein ist, dazu bei, dass TCM heute die Heilungsmöglichkeiten der westlichen Medizin stark erweitert hat.

Ein wichtiger Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin ist Akupunktur, die wie TCM auch von der klassischen Schulmedizin nicht als alternative, sondern integrative Medizin verstanden und eingesetzt wird.